Widerrufsrecht

§1A Widerrufsrecht – Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. 
Dafür genügt es, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird (es entscheidet das Datum des Post-Aufgabescheins). Der Kunde ist in diesem Fall zur unverzüglichen Rücksendung der Ware nachweislich verpflichtet.

Die Rückversandkosten/Porto sind vom Kunden zu tragen. Ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung trägt Hößl GmbHdie Rückversandkosten.

Für den Fall dass die Ware benutzt wurde, hat der Kunde ein angemessenes Entgelt einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes zu zahlen, wobei die Übernahme der Ware in die Gewahrsame des Kunden für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen ist.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:
Hößl GmbH, Fischauer Gasse 209, 2700 Wiener Neustadt
E-Mail: bestellung@orthopaedie-hoessl.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen