Wir sind Ihr Ansprechpartner für
SCHUHEINLAGEN.;SCHUHZURICHTUNG.;MASSSCHUHE.;INNENSCHUHE.;REHABSCHUHE.;VERBANDSCHUHE.;KINDERTHERAPIESCHUHE;

Wir sind Ihr Ansprechpartner für
SCHUHEINLAGEN.;SCHUHZURICHTUNG.;MASSSCHUHE.;INNENSCHUHE.;REHABSCHUHE.;VERBANDSCHUHE.;KINDERTHERAPIESCHUHE;

Orthopädie allgemein

Hören Sie auf Ihre Füße!

Ob Verspannungen, Rückenschmerzen oder Knieleiden – typische Sport- und Alltagsbeschwerden fangen oft bei den Füßen an! 

Mehr über uns

Bei der orthopädischen Versorgung spielt Alter keine Rolle, denn Fußkrankheiten und Fuß-Fehlstellungen können sowohl bei älteren Leuten als auch bei Kindern und Jugendlichen auftreten. Wichtig dabei ist eine schnelle und fachgerechte Versorgung Ihrer Füße, denn je früher Maßnahmen getroffen werden können, desto leichter können Fehlstellungen korrigiert bzw. Schmerzen gelindert/ verhindert werden.

Um optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, bieten wir Ihnen dabei unterschiedlichste Versorgungsformen, angefangen von der Schuheinlage bis hin zum orthopädischen Maßschuh.

Hören Sie auf Ihre Füße!

Ob Verspannungen, Rückenschmerzen oder Knieleiden – typische Sport- und Alltagsbeschwerden fangen oft bei den Füßen an! 

Um optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, bieten wir Ihnen unterschiedlichste orthopädische Versorgungsformen: 

EINLAGENVERSORGUNGdie häufigste orthopädische Versorgungsform

Orthopädische Schuheinlagen sind ausgleichende Elemente mit orthopädischer Zielsetzung, die nach Fertigstellung in geeignetes Schuhwerk eingelegt oder geklebt/geklettet werden.

Moderne Einlagen können dabei nicht nur eine Stützfunktion bieten, sondern auch aktiv in den Bewegungsablauf eingreifen wodurch Muskeln, Sehnen und Nerven beeinflusst und das Gangbild verändert/ verbessert werden.

Die Einlagenversorgung erfolgt dabei nach ärztlicher Zuweisung und wird demnach bis auf den Selbstkostenanteil von der Krankenkasse übernommen.

Die Einlagen selbst können dabei in unterschiedlichster Ausführung von Halbsohlenmodellen bis zu Einlagen über die gesamte Fußsohle gefertigt werden. Für Sport- und Freizeitschuhe (wie Skischuhe, Eislaufschuhe, etc.) besteht zudem die Möglichkeit spezieller Sporteinlagen mit gesonderter Dämpfung.

Mehr zu den Sporteinlagen

Innenschuhe

Innenschuhe sind orthopädische Versorgungsformen die vor allem bei Fällen von schweren spastischen Lähmungen, ICP und CP zum Einsatz kommen.

Schuhzurichtung

Bei der Schuhzurichtung wird der Schuh individuell auf die Bedürfnisse des deformierten Fußes zugerichtet. Mehr dazu

Orthopädische Maßsschuhe

Orthopädische Maßschuhe sind die letzte Möglichkeit wenn orthopädische Probleme vorliegen, Einlagen bzw. Schuhzurichtungen  sind oft bereits ausreichende Versorgungsschritte. Mehr dazu

EINLAGENVERSORGUNG

Orthopädische Schuheinlagen sind die häufigste orthopädische Versorgungsform. Die Einlagenversorgung erfolgt dabei nach ärztlicher Zuweisung und wird demnach bis auf den Selbstkostenanteil von der Krankenkasse übernommen.

Die Einlagen selbst können dabei in unterschiedlichster Ausführung von Halbsohlenmodellen bis zu Einlagen über die gesamte Fußsohle gefertigt werden. Für Sport- und Freizeitschuhe (wie Skischuhe, Eislaufschuhe, etc.) besteht zudem die Möglichkeit spezieller Sporteinlagen mit gesonderter Dämpfung.

Mehr zu den Sporteinlagen

INNENSCHUHE

Innenschuhe sind orthopädische Versorgungsformen die vor allem bei Fällen von schweren spastischen Lähmungen, ICP und CP zum Einsatz kommen.

SCHUHZURICHTUNG

Bei der Schuhzurichtung wird der Schuh individuell auf die Bedürfnisse des deformierten Fußes zugerichtet. Mehr dazu

ORTHOPÄDISCHE MASSSCHUHE

Orthopädische Maßschuhe sind die letzte Möglichkeit wenn orthopädische Probleme vorliegen, Einlagen bzw. Schuhzurichtungen  sind oft bereits ausreichende Versorgungsschritte. Mehr dazu

Diabetes und unsere Füße

Durch richtige Pflege, Diabetiker-Einlagen und Spezialschuhe kann Vieles vorgebeut werden!

Versorgungsmöglichkeiten für Diabetiker

Diabetikerschuhe
Diabetikereinlagen
Schuhzurichtung
Orthopädische Maßschuhe/ Innenschuhe
Verbandschuhe/ Entlastungschuhe
Orthesen und Interimsschuhe

Was versteht man unter einem diabetischen Fuß?

Bei Diabetes (Typ 2) kommt es neben Stoffwechselstörungen auch häufig zu Durchblutungsstörungen in den Extremitäten.  Der Begriff “Diabetischer Fuß” bzw. “Diabetisches Fußsyndrom” beschreibt dabei die Veränderungen am Fuß, welche auf Schäden der Nerven bzw. Blutgefäße zurückzuführen sind. Die Formen der Schädigungen können dabei vielseitig sein und reichen von Wundformungen bis hin zur Zerstörung von Knochen und Gelenken am Fuß.

Was können wir für Sie tun?

Als Orthopädie-Schuhmacher ist es uns wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Füße bestmöglich einzugehen. Dabei erarbeiten wir mithilfe regelmäßiger Fußkontrollen, einer ausführlichen Bewegungsanalyse sowie Druck- und Überlastungskontrollen eine optimale Versorgungstechnik um den Fuß beispielsweise zu entlasten oder Druckumverteilungen vorzunehmen. In vielen Fällen ist es sogar möglich bereits bestehende offene Druckstellen zum Abheilen zu bringen. Auch ein Entstehen von offenen Druckstellen kann in vielen Fällen vermieden werden.

Diabetes und unsere Füße

Durch richtige Pflege, Diabetiker-Einlagen und Spezialschuhe kann Vieles vorgebeut werden!

Versorgungsmöglichkeiten für Diabetiker

Diabetikerschuhe
Diabetikereinlagen
Schuhzurichtung
Orthopädische Maßschuhe/ Innenschuhe
Verbandschuhe/ Entlastungschuhe
Orthesen und Interimsschuhe

Was versteht man unter einem diabetischen Fuß?

Bei Diabetes (Typ 2) kommt es neben Stoffwechselstörungen auch häufig zu Durchblutungsstörungen in den Extremitäten.  Der Begriff “Diabetischer Fuß” bzw. “Diabetisches Fußsyndrom” beschreibt dabei die Veränderungen am Fuß, welche auf Schäden der Nerven bzw. Blutgefäße zurückzuführen sind. Die Formen der Schädigungen können dabei vielseitig sein und reichen von Wundformungen bis hin zur Zerstörung von Knochen und Gelenken am Fuß.

Was können wir für Sie tun?

Als Orthopädie-Schuhmacher ist es uns wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Füße bestmöglich einzugehen. Dabei erarbeiten wir mithilfe regelmäßiger Fußkontrollen, einer ausführlichen Bewegungsanalyse sowie Druck- und Überlastungskontrollen eine optimale Versorgungstechnik um den Fuß beispielsweise zu entlasten oder Druckumverteilungen vorzunehmen. In vielen Fällen ist es sogar möglich bereits bestehende offene Druckstellen zum Abheilen zu bringen. Auch ein Entstehen von offenen Druckstellen kann in vielen Fällen vermieden werden.

Temporäre Lösungen

Bestmögliche Mobilität zu jeder Zeit!

Wir vom Schuhhaus-Hößl wissen: „Ob bei Verletzungen oder Fußfehlungen – eine bestmögliche Mobilität kann nur bei einer optimalen, individuellen Versorgung erfolgen.“

Verband- und Rehabschuhe

Ob Verletzung, Operation oder Druckverband bei Ödemen – es gibt viele verschiedene Gründe welche einen Verband am Fuß notwendig machen. Um diese Zeit zu meistern, bieten wir Ihnen spezielle Verband- und Rehabilitationsschuhe (Vorfuß- und Fersenentlastungsschuhe) an.

Diese bieten Ihren bedürftigen Fuß nicht nur ausreichend Platz und ermöglichen Ihnen ein schmerzfreies, leichtes Einsteigen in den Schuh, sondern geben Ihnen auch gleichzeitig einen stabilen Halt. Unsere Verbandschuhe sind dabei auf Ihre Verletzungen/ Erkrankungen optimal abgestimmt und sorgen so für eine größtmögliche Mobilität.

Kindertherapieschuhe

Gerade im Kindesalter ist es wichtig, Fußfehlstellungen rechtzeitig zu behandeln bzw. korrigieren, denn andernfalls kann in späterer Folge auch die Wirbelsäule sowie der gesamte Bewegungsapparat in Mitleidenschaft gezogen werden.

Um solchen Schäden entgegenzuwirken führen wir ein großes Sortiment an speziellen Kindertherapieschuhen. Dabei nehmen wir uns gerne viel Zeit für eine ausführliche Beratung und die individuelle Schuhanpassung, denn unser Ziel ist klar die bestmögliche orthopädische Korrektur des Kinderfußes (z.B. Anti-Varus Schuhe für Sichelfußkorrektur).

Verband- und Rehabschuhe

Ob Verletzung, Operation oder Druckverband bei Ödemen – es gibt viele verschiedene Gründe welche einen Verband am Fuß notwendig machen. Um diese Zeit zu meistern, bieten wir Ihnen spezielle Verband- und Rehabilitationsschuhe (Vorfuß- und Fersenentlastungsschuhe) an.

Diese bieten Ihren bedürftigen Fuß nicht nur ausreichend Platz und ermöglichen Ihnen ein schmerzfreies, leichtes Einsteigen in den Schuh, sondern geben Ihnen auch gleichzeitig einen stabilen Halt. Unsere Verbandschuhe sind dabei auf Ihre Verletzungen/ Erkrankungen optimal abgestimmt und sorgen so für eine größtmögliche Mobilität.

Kindertherapieschuhe

Gerade im Kindesalter ist es wichtig, Fußfehlstellungen rechtzeitig zu behandeln bzw. korrigieren, denn andernfalls kann in späterer Folge auch die Wirbelsäule sowie der gesamte Bewegungsapparat in Mitleidenschaft gezogen werden.

Um solchen Schäden entgegenzuwirken führen wir ein großes Sortiment an speziellen Kindertherapieschuhen. Dabei nehmen wir uns gerne viel Zeit für eine ausführliche Beratung und die individuelle Schuhanpassung, denn unser Ziel ist klar die bestmögliche orthopädische Korrektur des Kinderfußes (z.B. Anti-Varus Schuhe für Sichelfußkorrektur).

Gerne beraten wir Sie ausführlich in unserem Geschäft!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen