Individuelle Ski-Schuh-Anpassung für (noch) mehr Pistenspaß!

Je genauer der Skischuh mit der Anatomie Ihres Fußes übereinstimmt, desto leichter und besser fahren Sie Ski – und das geht nur mit Maßarbeit

Ein gut passender Schuh ist das Optimum für Ihre Füße – das gilt natürlich auch bei Skischuhen. Auch wenn seitens der Hersteller ständig an der perfekten Passform gearbeitet wird – kein Schuh bietet Ihnen so viel Komfort und Performance wie ein Maßinnenschuh. Egal ob nun die direkte Kraftübertragung optimiert werden soll um auf der Piste wie ein Profi zu fahren, ob Sie sehr schmale/ breite Füße haben oder ob beispielsweise eine Fußdeformation ausgeglichen werden soll – manchmal kommt man einfach nicht umhin sich seine Skischuh anpassen zu lassen – sei es mittels ausschäumen, Thermoschuhen oder spezieller Sporteinlage.

Ob normaler Skischuh oder Touren-Skischuh, abhängig von Ihren Füßen und der jeweiligen Marke, gibt es verschiedene Anpassungs-Methoden:


Innenschuhe schäumen

Ein geschäumter Innenschuh lässt sich vollkommen individuell an Ihren Fuß anpassen und ermöglicht so eine optimale Passform ohne Druckstellen – und das sogar bei Problemfüßen.

Wie kommen Sie zu einem geschäumten Innenschuh?

Wie bei allen Methoden werden im ersten Schritt Ihre Füße analysiert. Anschließend werden jene Stellen der Füße, welche ein bisschen Bewegungsfreiheit brauchen, mit Schaumstoff-Pads so „gepolstert“, dass in späterer Folge keine Druckstellen entstehen. Sind Ihre Füße vorbereitet, steigen Sie mit den angezogenen Innenschuhen in die Skischuh-Schale.

Im Zuge des 30-minütigen Schäumungsprozesses wird dann über Schläuche ein Zwei-Komponenten-Schaum so in die Innenschuhe gepresst, dass dieser den Zwischenraum von Fuß und Skischuh-Schale ausfüllt. Der Fuß wird dabei perfekt umschlossen und ermöglicht so auf Dauer einen präzisen wie komfortablen Sitz. Man könnte daher auch sagen, ein geschäumter Innenschuh passt „wie angegossen“. Nach 12 Stunden ist der Schuh dann fahrbereit.


Anpassen durch Erhitzen (Themoschuhe)


Eine Alternative zu geschäumten Innenschuhen sind so genannte Thermoschuhe.

Dabei werden die Skischuh-Schalen in einem speziellen Ofen erhitzt bis das Material warm und dadurch formbar wird. Anschließend steigen Sie in den Skischuh ein und die Schale passt sich im Mittelfußbereich genau an Ihre Füße an. Der erwärmte Schuh ist dabei nach nur wenigen Minuten ausgehärtet und kann sofort mitgenommen und verwendet werden.


Anpassen der Skischuh-Schale


Wenn ein Skischuh nicht optimal passt, reicht manchmal auch die Anpassung der Schale.

Um für die empfindlichen Stellen des Fußes Platz zu schaffen, reicht manchmal auch schon die Anpassung der Skischuh-Schale. Mithilfe von Spezialwerkzeug wird die Schale entweder großflächig oder auch punktgenau ausgefräst, ausgedrückt und/ oder gestreckt. Punktgenaues Beulen am Knöchel oder das Freistellen der Zehenspitzen gehört dabei zu den häufigsten Arbeiten.


Individuelle Einlegesohle


Ob Fußsohlenbrennen, einschlafende oder kalte Füße oder Knöchelschmerzen – viele Probleme kommen meistens daher, dass der Fuß im Skischuh nicht richtig unterstützt wird.

Während eine Standard-Einlegesohle nie zu 100% passen wird, bietet Ihnen eine individuelle Einlegesohle ein „individuelles Fußbett nach Maß“. Eine maßgeformte Sohle verhindert dabei nicht nur Schmerzen und Fehlstellungen sondern unterstützt, fixiert und stabilisiert den Fuß im Schuh. Darüber hinaus bietet Sie eine Druckverteilung und sorgt für eine bestmögliche Durchblutung.

Um zu einer individuellen Sporteinlage zu gelangen werden die Füße zuerst analysiert bevor dann ein Vakuum-Abdruck von Ihnen genommen wird. Die Sohle wird dabei durch ein spezielles „Vakuum-Verfahren“ aufgezeichnet und anschließend auf die Einlagesohle übertragen.

 

Gerne beraten wir Sie direkt in unserem Geschäft! Wir bitten Sie um kurze telefonische Terminvereinbarung unter 02622/ 28484! 

2 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen